THUN

In 1950 startet in Bozen die Geschichte von Fa. THUN mit der Geburt des ersten Engels: die süße Töpferfigur, welche die Gräfin Lene Thun modelliert hat, wenn sie ihre schlafende Kinder geschaut hat.
Heutzutage wird der Engel als Symbol vom Südtirol und von der Stadt Bozen allseitig anerkannt, und er ist in vielen italienischen Häusern anwesend. In den folgenden Jahren hat die Atelier THUN ständig neue einzigartige aufregende Kollektionen designt; sie inkludieren Geschenkideen, Hauswaren und Bekleidungszubehören für Frauen und Kinder. Heute wie damals ist unser Hauptziel, Freude unseren Kunden zu geben.